Hauptnavigation
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Wir sind für Sie da
Service-Telefon
07461 700-0
Online-Banking-Hotline
07461 700-2010
Unsere BLZ & BIC
BLZ64350070
BICSOLADES1TUT
Vorteile

Ihre Vorteile im Überblick

  • Kostenfrei zu Ihrem Geschäftsgirokonto
  • Bequem und sicher bargeld­los bezahlen – kleine Beträge auch kontakt­los ohne PIN und Unter­schrift
  • Auch mit Ihrem Smartphone schnell und sicher bezahlen
  • Ihre persönliche Geheimzahl - Wunsch-PIN wählen
  • Kartenschutz im Ausland durch Geoblocking2
  • Bargeldauszahlung in der Geschäftsstelle oder deutschlandweit an rund 22.000  Geldautomaten

So können Sie kontaktlos bezahlen

So gehts

  1. Dranhalten
    Zum Bezahlen einfach die Karte oder das Smartphone ans Kassen­terminal halten
  2. Bestätigen
    Jede Zahlung bestätigen Sie mit der hinterlegten Entsperrfunktion
  3. Bezahlen
    Mit Ihrer Sparkassen-Card wird der Betrag direkt vom Giro­konto (girocard kontaktlos) eingezogen

Einfach zu merken: Ihre Wunsch-PIN

Wechseln Sie kosten­frei an allen Geld­auto­maten der Spar­kassen oder Landes­banken auf Ihre eigene vier- bis sechs­stellige Wunsch-PIN. Folgen Sie einfach der Anleitung auf dem Bild­schirm des Auto­maten.

Apple Pay

Mit Apple Pay bezahlen Sie deutschland­weit schnell, sicher und vertraulich in Geschäften, in Apps und im Web. Gehen Sie einfach in die Wallet App und fügen Sie Ihre Sparkassen-Card hinzu. Nach der Freigabe in der App Sparkasse Business steht Ihnen Apple Pay zur Verfügung.

Mobiles Bezahlen mit AndroidTM

Bezahlen Sie mit der Sparkassen-Card an hundert­tausenden Terminals in Deutsch­land. Laden Sie für Ihr Android™-Smartphone die App Mobiles Bezahlen herunter und hinterlegen Sie Ihre Karte in der App.

Ihr nächster Schritt

Beantragen Sie online in nur wenigen Minuten Ihre persönliche Sparkassen-Card – und eine Mitarbeiter- oder Ersatz­karte gleich mit.

2 Geografische voreingestellte Nutzungsbeschränkung der Sparkassen-Card, um Betrugsfälle in Ländern, die besonders anfällig für Kartenmissbräuche erscheinen, zu verhindern.
In diesen Ländern ist die Nutzung der Sparkassen-Card erst nach einer durch den Kunden gewünschten Freischaltung möglich. Europäische Länder sind automatisch vom Geoblocking freigeschaltet.

Sicherheitstipps

Für Ihre Sicherheit

Wichtige Tipps für PIN und Sparkassen-Card

  • Bewahren Sie Karte und PIN nie zusammen auf.
  • Geben Sie Karte und PIN nicht an Dritte weiter.
  • Mit­arbeiter der Kreissparkasse Tuttlingen oder beauf­tragte Dienst­leister werden von Ihnen niemals die PIN erfragen – weder mündlich noch schriftlich, telefonisch, per SMS oder E-Mail.
  • Lassen Sie Ihre Sparkassen-Card bei Verlust oder Dieb­stahl der Karte oder der Karten­daten sofort sperren. Den bundes­einheit­lichen Sperr-Notruf erreichen Sie unter der 116 116. Wenn die Karte gestohlen wurde, erstatten Sie bitte zudem sofort Anzeige bei der Polizei.
     

Wählen Sie eine sichere Wunsch-PIN

  • Ihre neue PIN sollte sich nicht auf Sie oder eine Ihnen bekannte Person beziehen – zum Beispiel in Form von Geburts­daten.
  • Wählen Sie keine PIN, die leicht zu erraten ist.
  • Denken Sie sich eine PIN aus, die Sie nicht bereits für andere Zwecke nutzen.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Datenschutz.

 Cookie Branding
i