Anmelden
DE
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Unsere BLZ & BIC
BLZ64350070
BICSOLADES1TUT

Ruhestandsplanung.

Lebensstandard in der Zukunft

Im ersten Schritt analysieren wir, wie sich Ihre finanzielle Situation ab dem Eintritt in den Ruhestand darstellen wird.

Nach Aktiv- und Passivposten sortiert, bilden wir Ihre finanzielle Lage ab. So erkennen Sie das Verhältnis von Eigen- zu Fremdkapital.

Jahr für Jahr aktualisieren wir Ihre Vermögensbilanz und führen sie konsequent fort. Wie sich Ihr Vermögen entwickelt, können Sie so genau beobachten.

Entlang der drei Schichten einer umfassenden Altersvorsorge – Basisversorgung, Zusatzversorgung, Kapital- und Immobilienanlagen – erörtern wir gemeinsam Ihre bisher vorhandenen Vorsorgemaßnahmen.

Ihre Basisversorgung umfasst die gesetzliche Rente laut Renteninformation/Pensionsansprüche sowie eventuell eine staatlich geförderte Basisrente (Rürup-Rente). Unter Ihre Zusatzversorgung fallen die Riester-Rente und mögliche betriebliche oder berufsständische Altersversorgungen. Ihre sonstigen Kapital- und Immobilienanlagen runden die Versorgung ab.

Ihren voraussichtlichen Bedarf an Liquidität im Ruhestand gleichen wir mit den vorhandenen Maßnahmen ab. So erkennen Sie Ihre mögliche Liquiditätslücke. In diesem Fall prüfen wir gemeinsam, wie Sie Ihren späteren Lebensstandard am besten sichern und ausbauen.

Vorsorge für die Familie

In Ihre persönlich zugeschnittene Lösung beziehen wir die Versorgung Ihrer Familie und weiterer nahestehender Personen mit ein.

Damit haben Sie die Gewissheit, dass auch Ihre Liebsten gut versorgt sind.

Möglicherweise ergeben sich aus Vorsorgeformen, wie z. B. Schenkungen oder Übertragungen, steuerliche Vorteile für Sie. Wir prüfen das gerne in enger Abstimmung mit Ihrem Steuerberater.

Private und betriebliche Altersvorsorge

Jede einzelne Vorsorgemaßnahme wirkt sich individuell anders aus. Das können beispielsweise steuerliche Effekte sein, die Verfügbarkeit oder auch die Vererbbarkeit.

Vertrauen Sie darauf, wirklich maßgeschneidert vorzusorgen. Beleuchten wir gemeinsam, welche Maßnahmen der Vorsorge am besten zu Ihren persönlichen Rahmenbedingungen passen. Für Sie die beruhigende Gewissheit, lebenslang und steueroptimiert die Zusatzeinkünfte zur Rente zu genießen.

Rechnet sich eine staatlich geförderte Vorsorge für Sie? Wir ermitteln, wie sich eine Riester-Rente mit Zulagen und Sonderausgabenabzug für Sie auswirkt.

Die Basisrente (Rürup-Rente) ist interessant für Selbstständige und Freiberufler sowie Angestellte mit hoher Steuerlast. Insofern können wir Ihnen erste Empfehlungen aussprechen.

Eine private Renten- oder eine Kapitallebensversicherung muss auf die persönlichen Belange abgestimmt sein. Wir sorgen dafür, dass Sie beispielsweise mögliche steuerliche Vorteile voll ausschöpfen.

Immobilien im Alter

Mit den Jahren verändern sich die Anforderungen ans Wohnen. Gut, wenn man frühzeitig wichtige Fragen beantwortet bekommt.

Wenn wir Ihre Einkünfte aus Immobilieninvestments kalkulieren, erhalten Sie wichtige Erkenntnisse zur Liquidität im Ruhestand.

Die heute bewohnte Immobilie muss auch im Alter Ihren Ansprüchen genügen. Ist eine barrierefreie Beweglichkeit gegeben? Möchten Sie Pflege- und Servicepersonal unterbringen?

Alternativ kommen eventuell moderne Wohnformen wie ein Mehrgenerationenhaus oder ein betreutes Seniorenstift infrage.

Ist ein Alters- oder Feriendomizil gewünscht? Wir unterstützen Sie mit unserer Kompetenz und den Kontakten als großer Makler.

 Cookie Branding
Nicht jetzt

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die für den Betrieb unserer Website erforderlich sind. Für die Dauer Ihres jetzigen Besuchs dieser Website werden keine weiteren Cookies gesetzt, wenn Sie das Banner oben rechts über „X“ schließen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer "Erklärung zum Datenschutz". Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern.

i